•      Husarencorps_gruen-weiss2

    Was im April 1965 mit 11 Freundenbegann, hat sich nunmehr in all den Jahren zu einem stattlichem Corps entwickelt, das Husarencorps Grün-Weiss Linz 1965 e.V.

    Mit 80 Uniformierten, 11 Senatorinnen und Senatoren sowie über 80 Inaktiven zählen die Grün-Weissen zu den stärksten Corps im Linzer Karneval. 27 Jahre unter dem Kommando von Robert Dütz, stand seit 1993 dessen Sohn Hubi, Prinz im Jubiläumsjahr 1990, dem Corps als Kommandant vor. Nach 18 Jahren hat sich Hubi in den verdienten Ruhestand begeben, steht dem Corps jedoch weiterhin als Reservist und Ehrenkommandant zur Seite. Seit der Session 2010/11 ist nun Nihat Köcke, ein Türke im rheinländischen Exil, unser neuer Kommandant, welcher das Corps mit großem Stolz durch die Session führt!

    Da im Jahre 1995 das Tanzcorps Rote Husaren 1955 Linz sein 40jähriges Bestehen feierte, entschloss man sich 1998 ein närrisches Jubiläum, nämlich „3 mal 11 Jahre Grün-Weiss“ zu feiern. Wie bereits vier mal zuvor stellte das Corps auch 1998 wieder einen Prinz im Linzer Karneval.

    Seit 1975, erst unter der Leitung von Karl Bungart, jetzt unter der Leitung von Edgar Hausen, hat das Corps einen eigenen Musikzug, der mit seinen Trommeln und Fanfaren zu einem festen Bestandteil sowohl der Bühnenauftritte als auch der Aufmärsche des Corps gehört.

    Karl Bungart, Otto Stümper und Manfred Eulenberg waren es in erster Linie, die in über 1000 Arbeitsstunden die Nachbildung einer Gulaschkanone aus dem 18. Jahrhundert schufen. Diese wird natürlich stilgerecht von einem Pferd gezogen. Am 21.01.1989 wurde sie einer staunenden Öffentlichkeit vorgestellt.

    Seit 1987 stellt das Corps neben dem Tanzpaar auch eine Husaren-Tanzgruppe, die bei Auftritten des Corps immer wieder mit gekonnten Einlagen aufwartet. Die Darbietungen der Tanzpaare des Corps gehören seit der Gründung zu den Highlights im Sitzungskarneval.
    Höhepunkte in der 37 jährigen Geschichte des Corps waren ohne Zweifel die erstmals 1990 in Linz durchgeführten Großveranstaltungen im beheizten Festzelt, die Teilnahme an der Steubenparade in New York sowie die im gleichen Jahr durchgeführte 2-tägige musikalische Kirmesveranstaltung auf dem Deck der Unterflurgarage…

    lesen Sie mehr über das Husarencorps Grün-Weiss Linz …